„Wahrheit“ oder „Ehrlichkeit“?

Ist es in Wahrheit die Ehrlichkeit?

Die Wahrheit ist immer gewünscht, oft sogar wird sie gefordert.
Ein jeder glaubt zu spüren, wenn er belogen wird.
Oft wird vermutet, dass dies schon immer der Fall gewesen ist.
Man hätte es einfach nur nie gemerkt…

Aber geht es dem Menschen tatsächlich nicht um etwas ganz anderes?

Verlangt jedes Individuum nicht eher nach „Ehrlichkeit“?
Ist es nicht doch vielmehr so, dass man einfach nicht angelogen werden möchte?
Und zwar von niemandem, und von denen, denen man am meisten vertraut, erst recht nicht.

Meiner Meinung nach ist es das, was gewollt, gewünscht wird, wenn man nach der „Wahrheit“ verlangt.

Ehrlichkeit – Positive Schwingung und Energie.

Wahrheit ist Utopie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.